Urban Sketching

20.07.2018 Fr, 10:30 - 16:30 Frankfurt Victoria Westmacott-Wrede Aquarell, Zeichnen 89 EUR

Urban Sketching heißt nicht „ein fertiger Künstler zu sein“. Vielmehr halten wir unseren Alltag, unsere Umgebung oder Reiseeindrücke fest. Zeichnen bedeutet Sehen. Beim Zeichnen schauen wir viel genauer hin und entdecken Dinge, die wir sonst gar nicht bemerken. Es kann Dokumentation, Experiment oder Tagebuch sein, detailgenau, verspielt oder lustig. Sie benötigen nur ein Skizzenbuch, einen Stift und wenige Aquarellfarben. Nach einigen Einstiegsübungen suchen Sie gemeinsam Themen und Motive vor Ort, um diese, interessant gesetzt, in Ihrem Skizzenbuch festzuhalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur die Lust am Ausprobieren.

Urban Sketching
Victoria Westmacott-Wrede