Lebendigkeit des Verfalls

20.01.2018 Sa, 10:30 - 15:30 Oldenburg Christine Amélie Weiß Acryl, Mischtechnik 79 EUR

Hier geht es um marode Strukturen, Rost, morsches Holz, Wände mit Patina, Schrotthaufen, die vergessenen Ecken. Vom Menschen in Form gebracht, nagt die Natur doch an allen Materialien mit dem Zahn der Zeit und hinterlässt faszinierend organische, brüchige Strukturen, Formen und vor allem Farben. Sie beschäftigen sich intensiv mit der malerischen Darstellung maroder Flächen, bekommen Techniken, Farbhilfen und natürlich Unterstützung in der Bildkomposition. Es entstehen Werke zwischen abstrakt und realistisch. Gerne können Sie Anschauungsmaterial mitbringen.

Lebendigkeit des Verfalls
Christine Amélie Weiß