Mit Ton modellieren

25.11.2017 Sa, 10:30 - 15:30 Düsseldorf Claudia Schotte Ton modellieren 59 EUR

Dieser Kurs richtet sich an alle, die nicht die Regeln der klassischen Tonverarbeitung einhalten wollen, sondern ein freies Arbeiten zugunsten des spontanen Ausdruckes bevorzugen. Der Ton wird also am Ende nicht gebrannt, sondern härtet nur durch. Die Dozentin zeigt verschiedene Möglichkeiten, den Ton zu versiegeln und einzufärben. Bei der Tonauswahl muss auf die Schamottierung geachtet werden, die die Festigkeit für eine ungefähre Höhe der Skulptur vorgibt. Greift man zu Paperclay, liegt man zwar in einer höheren Preisklasse, hat aber besonders bei filigranen Arbeiten eine höhere Festigkeit. Wen das Brennen des Tones also immer von diesem Material abhielt, für den werden in diesem Kurs neue Tore geöffnet – lassen Sie sich drauf ein und legen Sie los!

Mit Ton modellieren
Claudia Schotte